Wasserstrahlschneiden

in Lohnfertigung

Wir schneiden für Sie Prototypen, Klein- und Großserien mit modernster Wasserstrahltechnologie in Lohnfertigung - präzise und kostengünstig.

Durch Wasserstrahlschneiden ist es möglich, filigranste Kontouren in nahezu alle Materialien zu schneiden, ohne dass die Gefahr besteht, durch Hitzeeinwirkung eine Gefügeveränderung hervorzurufen. Sogar gehärteter Stahl lässt sich damit exakt bearbeiten. Durch die verwendite Technologie lassen sich fast alle Materialien schneiden. Selbst Sandwichbauteile lassen sich so genau und exakt bearbeiten. Speziell angepasste Abrasivmaterialien erzeugen feinste Oberflächen mit Rauetiefen von bis zu Ra 2,5 Mikrometer, was die Nachbearbeitung der Werkstücke auf ein Minimum reduziert.

Präzisionsschnitte +/- 0,02 mm genau

Präzise

Präzisionsschnitte mit einer Genauigkeit von bis zu 0,02 mm.

Durch abrasives (schleifendes) Schneiden kaum Nachbehandlung notwendig

Abrasiv

Durch abrasives Schneiden kaum Nachbearbeitung notwendig.

Konusfreie Schnittkanten

Konusfrei

Konusfreie Schnittkanten für maximale Präzision.


Materialschonendes Verfahren ohne Gefügeveränderungen durch thermische Einflüsse.

Materialschonend

Keine Gefügeveränderungen durch Hitzeeinwirkung.

Für (fast) alle Materialien geeignet: Stahl, Edelstahl, Kunststoff, Holz, Stein, Glas u.v.m.

Fast alle Materialien

Für fast alle Materialien anwendbar - selbst für Sandwichbauteile.

2D- und 3D-Schnitte möglich

2D- und 3D-Schnitte

Zwei- oder dreidimensionale Schnitte